2500 SP Delegation @investinthefutur? - SBI-Downvote-Terrorismus? - Was meint IHR? (BITTE ZUM WOHLE DES STEEM LESEN!!!) - 100 % an @steemchiller

in deutsch •  11 months ago  (edited)

Liebe Community,

wie viele von Euch bestimmt mitbekommen haben, habe ich mir den Support der deutschsprachigen Community auf die Fahne geschrieben. Ich liebe unsere Blockchain - gelegentlich könnte man auch von einer Hassliebe sprechen - und möchte meinen Teil zum Erfolg beitragen.

Bevor ich loslege, möchte ich noch klar machen, dass ich mich an diesem Artikel nicht bereichern möchte. Die Erlöse gehen zu 100 % an unseren lieben @steemchiller und sind ein Dank für seine hervorragende Arbeit in Sachen @steemworld. Ich liebe das Tool und nutze es täglich. Wer @steemworld noch nicht kennt, sollte sich schnellstens damit vertraut machen und diese Bildungslücke schließen. Auf steemword.org/@deinNutzername hast Du den kompletten Überblick über deine Aktivitäten auf der Blockchain. Was hier alles möglich ist, kannst Du in der aktuellen Steemworld-Tutorial-Serie von @mima2606 sehen.

Bei einem SteemIllu-Gewinnspiel habe ich vor ein paar Wochen eine 2500-SP-Delegation für drei Monate von @pharesim gewonnen und diese direkt an @steembasicincome weiter delegiert, um die Gewinne meiner täglichen Verlosungen ein wenig in die Höhe zu treiben. Nachdem es für SBI-Fans dank einer Person, dessen Namen ich nicht nennen will (ach wat... nennen wir ihn Valdemort ;) ), ein wenig unangenehm geworden ist in letzter Zeit, habe ich die Delegation soeben zurückgezogen. Das passierte keineswegs aus Überzeugung oder Einsicht, sondern vielmehr aus logischem Handeln. Wie gesagt, ich möchte der Community etwas geben, und solange meine SP in einem Projekt steckt, welches (hoffenltich nur temporär) mit Downvotes bombadiert wird, lässt sich nicht das Maximum für alle rausholen. Somit stehen in fünf Tagen für einen weiteren Monat 2500 SP bereit.

Ich denke, @pharesim dürfte froh darüber sein, da er, wie ich im Nachgang in Erfahrung bringen konnte, auch kein großer SBI-Fan ist. Hoffentlich freust Du dich darüber, dass Deine SP nun einem andere Zweck zugute kommt. Vielleicht findest Du es ja sogar gut und verlängerst die Delegation. Nimm diesbezüglich bitte Kontakt zu mir auf. Offensichtlich verfolgen wir ja beide das gleiche Ziel - die Stärkung der Community. Sonst hättest Du die Delegation mit Sicherheit nicht als SteemIllu-Gewinn angeboten. Ich würde wirklich gerne deine Beweggründe erfahren, die gegen SBI sprechen. Kontaktiere mich gerne auf Discord oder natürlich auch in den Kommentaren. Ich bin auch niemand, der millitant argumentiert. Vielmehr liebe ich es zu reden und lasse mich auch jeder Zeit von sinnigen Argumenten überzeugen.

Sofern niemand eine bessere Idee hat, würde ich die 2500 SP, sobald sie freigegeben sind, an die drei von den Mitgliedern gesteuerten Voting-Accounts (@voinvote, @voinvote2 und @voinvote3) des @investinthefutur - Projekts delegieren. Hier können die Mitglieder selber entscheiden, welche Beiträge einen Upvote verdient haben. In meinen Augen ist das eine gute Lösung. Ich hoffe, Ihr stimmt mit mir überein. Sollte jemand eine bessere Idee haben, bitte in die Kommentare damit. Gerne lasse ich mich überzeugen und ein, zwei oder drei andere Accounts sollen davon profitieren. An dieser Stelle seien alle, die diesen Beitrag lesen, dazu aufgerunfen, dem @investinthefutur - Projekt beizutreten. Sollte jamand mangels ausreichendem Kontostand nicht in der Lage sein beizutreten, möge er bitte Meldung an mich machen.

Zum Abschluss (eigentlich wollte ich hier langsam zum Ende kommen... hat nicht geklappt) möchte ich noch ein mal betonen, dass ich nach wie vor hinter @steembasicincome stehe und das Projekt weiterhin supporten werde. Als ich mit diesem Account zum ersten Mal auf dem Steem aktiv geworden bin, habe ich direkt Support in Form von Delegationen von @der-prophet und @gammastern erhalten. Inzwischen ist das schon einige Zeit her, und ich bin mir tatsächlich gar nicht mehr 100 % sicher, aber ich denke es war @gammastern, der mir damals den ersten SBI-Share spendiert hat. Korrigiert mich, wenn ich mich hier vertue. Auf jeden Fall sei den beiden an dieser Stelle noch mal von ganzem Herzen gedankt. Ich denke, ich habe inzwischen bewiesen, dass ich hier auf der Blockchain keine Eintagsfliege bin und euer Support sich gelohnt hat. Wenn ich gerade dabei bin, darf ich auch unseren lieben @balte und seine Goldkatze nicht vergessen. Ohne die beiden würde es der deutschen Community sicher noch schlechter gehen, als es leider ohnehin derzeit der Fall ist. Ich hoffe alle verbliebenen Steemians haben die Kraft, die Flaute gemeinsam mit mir zu überstehen. Ihr dürft nicht auch noch klein beigeben... wir sind ohnehin schon viel zu wenige. STEEM ON!!!

Nun zurück zu @steembasicincome. Ich habe die ganze Downvote-Problematik die letzten Tage verfolgt und bin nun noch mehr davon überzeugt, dass SBI mehr Nutzen als Nachteil für die komplette Steem-Community hat. Viele User sind der Ansicht, dass es tatsächlich ein wenig in Richtung Vote-Selling bzw. Circle-Jerking geht. Tatsächlich bin sogar ich der Ansicht, dass es stellenweise in diese Richtung geht/ging. Allerdings wird offensichtlich daran gearbeitet, dass einige Dinge verändert werden. Ich bin auch kein Freund davon, dass jeder kurze und eigentlich nichtssagende Kommentar einen dicken SBI-Upvote bekommt und bin sogar ein Freund davon, dass SBI nach und nach die Upvotes ihrer eigenen Artikel immer weniger in den Voting-Reward der User mit einfließen lässt. Es dürfte nicht mehr lange dauern, bis es gar nicht mehr in die Wertung mit einfließt, und ich würde das auch begrüßen. Der Vorwurf des Circle-Jerkings wäre damint nämlich vom Tisch.
Jeder möchte hier auf der Blockchain auf lange Sicht verdienen (oder sagen wir zumindest das Gefühl bekommen, dass seine Arbeit honoriert wird), und ich bin überzeugt davon, dass die treibenden Kräfte hinter @steembasicincome auch auf Profit aus sind. Ganz ehrlich... wollt ihr nichts verdienen? Ich möchte definitiv irgendwann, dass der Steem eine Art Zubrot wird. Um das zu erreichen, müssen wir aber erst mal eine ganze Zeit an einem Strang ziehen. Und ich glaube, dessen sind sich auch die Jungs und Mädels von @steembasicincome bewusst. Sie möchten das auf eine Art und Weise schaffen, von der alle etwas haben - genau wie ich. Die Blockchain kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht wachsen, wenn jeder nur an sich denkt. Im Moment müssen wir mit vereinten Kräften daran arbeiten, dass es voran geht.
Und seien wir doch mal ehrlich, die derzeitigen Artikel-Rewards werden keinen Neuling hier auf der Blockchain halten, sollte er sich wegen des Geldes hier angemeldet haben. Sollte er aber, auch wenn es anfangs so gut wie nichts zu verdienen gibt, die Aussicht auf ein passives Einkommen haben, steigert das die Motivation. Bei mir hatte es auf jeden Fall diese Wirkung.

Warum sollen Fleiß und Ausdauer nicht auf lange Sicht belohnt werden? Entfacht gerne eine umfangreiche Diskussion zum Thema SBI, den damit aktuell verbunden Downvotes, den Glauben daran, dass @josephsavage (in meinen Augen ein guter Mann, der nicht im Ansatz daran denkt, aufzugeben) und alle, die an @steembasicincome beteiligt sind, dem Steem schaden. Ich glaube fest daran, dass SBI einen Mehrwert bietet. Jedes Projekt, welches User an die Blockchain bindet, ist meiner Meinung nach ein gutes Projekt. Ist es nicht der bessere Weg, der Optimierung wegen zu diskutieren, als blind drauf los zu schießen und Downvotes zu verteilen?

@josephsavage: You told me that SBI wont go anywhere just because there is this downvote problem atm. These words grew my hope and motivation. I would be really happy if you would give a comment for me and all the german SBI fans. Feel free to translate what I wrote and ask me on Discord if something is not clear.

F***... so viel wollte ich gar nicht schreiben. Irgendwie kam Schreibfluss auf.
Könnte am besten Bier der Welt - Augustiner aus München - liegen. Ich hoffe, dieser Beitrag geht viral, weil er uns einfach alle angeht. Ich freue mich auf Eure Kommentare und bitte euch, über (durch Übernächtigung und Bier geschuldete Rechtschreibfehler) hinweg zu lesen ;)

STEEM ON!!!

p.s.: gerne würde ich auch Dich lieber Dennis aka. @denniskoray mit deiner Meinung in den Kommentaren wiederfinden. Schließlich bist Du aufgrund deiner Steemit-Werbung in deinen daily Youtube-News-Videos schuld daran, dass ich mein Herz an diese Blockchain verloren habe ;)

Natürlich habe ich vergessen, die Rewards direkt an @steemchiller weiterleiten zu lassen. Danke an dieser Stelle an die Augustiner-Brauerei ;) Seid aber versichert, dass ich dies in 7 Tagen manuell veranlassen werde.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ich habe ebenfalls gerade erst eine Delegation von SBI zurück gezogen. Auch wenn ich das mit den Downvotes irgendwo verstehen kann ist es doch eher nervig weil es ja etwas anderes ist als ein reiner Bidbot. Aber Nicht nur das mit den Downvotes regt auf sondern auch dass man in jeden Kommentar diesen #sbi-skip tag rein machen muss. Zumindest wenn es mal einen Monat dauert bis man wieder einen Beitrag raus bringt.

Ich bin außerdem auch auf Investinthefutur aufmerksam geworden und habe mich da eingetragen. Es ist zu einem Curation Projekt geworden nachdem es anfangs ein reines Investment-Projekt war, was zu Downvotes führte. Und es ist daher wohl eher nicht mehr durch Downvotes gefährdet. Somit ist die Entscheidung von dir sinnvoll. Ich kann mir vorstellen, dass SBI eine ähnliche Wandlung durchmachen wird, wenn die Downvotes weitergehen.

Hi @marcus0alameda,

schön, dass Du dich zu Wort meldest. Ich kenne zwar den aktuellen Standpunkt des Downvote-Terroristen nicht, aber meine letzte Info war, dass er nur noch User attackiert, die SBI aktiv fördern, also beispielsweise wie ich Verlosungen macht. Auch ist er wohl aktiv gegen Upvotes von Kommentaren. Belehre mich bitte eines Besseren, wenn ich falsch liege.

@investinthefutur ist auf jeden Fall ein Projekt, dass wir unterstützen sollten. Die deutsche Community ist leider so sehr geschrumpft, dass wir jeden einzelnen, der hier versucht, etwas zu bewegen, supporten sollten. Hoffentlich hat @investinthefutur nach den letzten Umstellungen in Zukunft Ruhe, was Downvotes betrifft.

Wenn noch mehr der im Moment aktiven Leute vergrault werden, kann das böse enden. Tatsächlich verstehe ich auch nicht, warum man der ein oder anderen Idee nicht einfach mal eine Chance gibt. Wenn hier auf der Blockchain wieder mehr Bewegung ist, kann man immer noch versuchen, Projekte zu optimieren. Naja, ich drücke der Chain die Daumen und hoffe, dass die selbsternannten Ordnungshüter nicht noch mehr kaputt machen.

Gerne darfst Du diesen Artikeln resteemen, um Reichweite zu generieren. Das Thema ist aktuell und die treibende SBI-Kraft weiß um diesen Post. Vielen Dank im Voraus.

Steem On!!!

Nein, ich weiß das auch nicht genau. aber er meint ganz offensichtlich dass SBI im Sinne das Newsteem genauso schlimm wie Votebuying ist. Macht sich dadurch aber wieder unbeliebt. Vielleicht ist das daher nicht auf Dauer und unbegrenzt Downvotemana hat er ja wirklich nicht. Gut wäre ja wenn man sich irgendwie einigen kann. Wenn sich jemand im Internet aber in sowas reinsteigert kann das lange dauern.

Möchte aber auch anmerken dass es schon gute Recht der selbst ernannten Ordnungshüter ist, hier Downvotes zu verteilen wenn sie meinen dass jemand etwas falsch macht. Wer die Steem Power hat ist hier halt der, der das Hausrecht hat sozusagen. Das ist hier das Governance-Modell. Die Macht ist in den Händen vieler und dann muss man auch damit klarkommen. Theoretisch könnte jeder sich Steem kaufen und versuchen Downvotes zu verteilen bis alle nach seiner Pfeife tanzen oder so.

Ich kann gerne resteemen wenn du meinst dass es was bringt? Meine Resteems bringen jetzt glaube ich nicht so viel, aber ich würde es dann nach dem Wochenende machen wo wieder mehr Aktivität ist.

Ich denke, man muss differenzieren. Seine SP and SBI zu delegieren, um die Erlöse der eigenen Artikel in die Höhe zu treiben, ist definitiv so etwas wie Vote-Buying.
Wenn die Upvotes allerdings auf gespendete SBI-Shares anderer User zurückzuführen sind, steht das auf einem ganz anderen Blatt.
Warten wir ab, wie sich das Ganze entwickelt. Ich drücke uns die Daumen!

Die Logik von diesem mk heini ist auch etwas dümmlich. Man sieht direkt, dass er nichtmal geschaut hat wie sbi funktioniert und direkt losgeflaggt hat, da er sein Investment schützen will... Da könnte ich nun anfangen jeden seiner Upvotes einen Downvote folgen zu lassen, zum Schutze meines Investments, wäre genauso sinnig.

Ich finds auch nicht schlimm mit den Upvotes der Kommentare, da das ja auch erst passiert wenn nicht gepostet wird, damit diese Personen trotzdem ihren Anteil bekommen. Dazu sind die Upvotes auf Kommentare doppelt reduziert, einmal von sbi aus auf einen festen Betrag und das andere Mal von Steem direkt, durch den Abzug bei geringeren Rewards.

Ich poste z.B. nicht und bekomme auf meine Kommentare dafür einen sbi Vote. Am Ende kommt pro Kommentar bei mir ca. 1 Steem rum bei öhhh 1-2000 Sbi Anteilen.
Ich sehe die sbi Votes auch eher wie Votes deren VP sich länger aufladen lässt und das dann einmal als Selbstvote und Vote für jemand anderen.
Man könnte die sbi Anteile auch in SP umrechnen und zu je 50% für sich selbst und jemand Anderen nutzen, sollte am Ende auf ähnliche Rewards hinauslaufen, nur halt ohne das längere Sammeln, was für viele ein Anreiz ist etwas zu posten.

Die SBI Votes sollten halt nur nicht auf Shitposts gehen, aber da haben die Leute nach dem letzten hf eine Möglichkeit dagegen etwas zu machen ohne das die Person auf irgendeine Blacklist käme.

Ich finde SBI immer noch eine super Sache, besonders für die Kleinen, da sie dann hin und wieder mal einen größeren Upvote auf ihre Sachen bekommen und dadurch nicht so schnell demotiviert wieder aufhören, weil ihre Posts keine Votes bekommen.

Für die Leute mit mehr SBI Shares ist es dazu eine super Möglichkeit etwas höhere Votes zu bekommen ohne auf den Autovotelisten von den Walen zu sein und das auch noch unabhängig davon in welchem Rhythmus gepostet wird. Steem mags nicht, wenn man mal ein paar Tage nicht aktiv war, für SBI ist das jedoch egal, ob man täglich postet oder einmal alle 2 Wochen, die SBI Rewards sind konstant. Naja außer wenn man mehr angesammelt hat als SBI mit einer Runde Voten kann xD glaube bei meiner Freundin haben sich 50-100$ angesammelt, weil sie nicht häufig zum Posten kommt.

Achso, was vor dem hf nocb toll war: konnte da die sbi Votes meiner Kommentare zum "Voten" nutzen, indem ich einen Teil der Rewards per benef weitergeleitet hatte. War eine sehr schöne Möglichkeit jemanden zu belohnen wenn meine Votes zu klein waren. Mit dem dicken Abzug habe ich das aber sein gelassen.

So genug geschwafelt, bin fast auf der Arbeit angekommen haha.

Zum Abschluss noch das obligatorische !BEER und !trdo
Auch wenns kein Augustiner ist

Posted using Partiko Android

Lieben Dank für dein Feedback. Meine Antwort fällt ein wenig kürzer aus.

Was die Kommentar-Upvotes betrifft bin ich bei Dir, sofern es ein wertiger Kommentar ist. Die Länge deines Kommentars hätte definitiv ein Upvote verdient. Da hast Du den Arbeitsweg optimal genutzt ;)

Mich hat die Aussicht auf ein kleines passives Einkommen in Form von Upvotes auch motiviert und tut es tatsächlich noch. Könnte mir vorstellen, dass viele neuere SBI-Fans der Blockchain den Rücken kehren, sollte sich die Sache weiter zuspitzen.

Ja, mal schauen was passiert,scheinbar sind nun votes auf Kommentare abgeschaltet, muss ich wohl mal einen Post schreiben, um die Rewards abzubauen

Posted using Partiko Android

Congratulations @dera123, you successfuly trended the post shared by @kryptodenno!
@kryptodenno will receive 3.80559263 TRDO & @dera123 will get 2.53706175 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Loading...

Wahnsinn, sehr guter Beitrag und ich gebe dir da recht. Leider erfahre ich persönlich diesen „Missbrauch“ der Downvotes selbst. Als Grund wird genannt, ich bringe in die Blockchain zu wenig ein und es steht mir der Gewinn aus dem Report nicht zu. Das gilt auch für eigene Beiträge.
Was mich persönlich stört, ist das jemand anders sagen will, was ich zu tun oder zu lassen habe und wenn du das nicht machst, bekommst du permanent Downvotes (seit 50 Tagen). Der ganze Streit geht um 0.18$ pro Tag und Downvotes bekomme ich von 0.38$ bis 0.60$. Gestern bekam ich 4.47$ als Downvote rein und das alles von einer Person.
So meine Frau sagt das meine Internetzeit um ist und dass ich mich erholen soll. Ich wünsche euch was.

Die Großen hier auf der Chain scheinen einfach nicht zu verstehen, dass die Kleinen mit solchen Projekten wie Deinem die Kleinen supporten. Verstehen tun sie es wahrscheinlich sogar, aber sie sind zu verbohrt und gierig, um es zu akzeptieren.

Und ja... es ist einfach beschissen, dass man mit den Steem, die man sich gekauft oder erarbeitet hat, nicht machen kann was man will. Und wir tun ja nun beim besten Willen nichts Schlechtes.

Ich hoffe, Du findest eine Lösung und gibst nicht klein bei. Wir dürfen die Downvote-Mafia nicht gewinnen lassen.

Ist schon heftig, wie eine Person allen vorschreibt, was wir machen sollen. Und bei einigen klappt das auch noch. (bei mir ja auch. :P)
Aber @investinthefutur zu supporten ist auch nicht die schlechteste Idee, bis wem das nicht mehr gefällt und da downvotet.
Dieser Downvote Button ist einfach das derbste Mittel der Erpressung. Solange der da ist, haben uns die "Großen" an den Eiern und können uns Dicktieren was sie wollen.
Hat was von Jobcenter Sanktionen. :D

!BEER !trdo !invest_vote

Congratulations @dotwin1981, you successfuly trended the post shared by @kryptodenno!
@kryptodenno will receive 1.03639500 TRDO & @dotwin1981 will get 0.69093000 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

!BEER

Solange Du keine Shares verlost, hast Du aber Ruhe, oder?
Ich hätte es ja gerne gesehen, dass Du einfach weiter machst und Dich nicht beirren lässt. Allerdings verstehe ich schon auch, dass Du kein Bock auf dicke Downvotes hast, wenn Du zuvor viel Zeit in deinen Artikel gesteckt hast.

..super korrekter Post..100% up!..resteemed..

Vielen Dank ;)

Thank you for taking the time. I apologise for taking so long to respond on your article.

I am passionate about the future of Steem and I hope most people will come to see SBI as an asset that improves retention and boosts morale.

We are aware that more abuse started to happen in SBI member base after hf22. To that end, we have removed rewards for upvoting SBI posts, and stopped voting on comments.

We are also scoping new features. When development is completed, it will give members more control over their pending votes.

Thanks for your response. I am on your side and won't stop supporting the project. Think it is the right step to stop the rewards for SBI post upvotes. In case of the comment upvotes I think there should be found a solution. Many users are not publishing own posts but put a lot of time in comments. In my opinion they should also have the chance to get rewarded. Maybe you can set a minimum of letters or words a comment needs to have to get an upvote.
Looking forward to a successful and peaceful future for you and the whole SBI community!

Hallo @kryptodenno
Mich mal darfür bedanke das mein Projekt bzw. @miketr für Sinnvoll eingestufft wird, zur Zeit ist es so das man als kleiner User gewisse sachen akzeptieren muss, das heißt die Downvotes von gr User welche denke es passt was nicht was immer es auch ist, das heißt wir Kleinen müssen zusammen halten so gut es geht und investinthefutur gibt schon über das !invest_vote eine gewisse Hilfe, je höher die SP ist um so mehr können wir über die einzelnen User der das Tool nützen und unterstützen da es nicht wirklich eine Grenze gibt außer die SP :)
LG Cervisia

Danke für deinen Kommentar. Um unsere kleine Community zu stärken gehen noch heute die Delegationen raus.

Leider sind die meisten Blockwarte Idioten.

Viele der diskussionen sind nicht nachvollziehbar.

egal ob es sich um sbi, circles, oder selfvotes handelt. die bid-bot diskussion am allerwenigsten.

Wenn ich hier aktiv bin, ab und an da ein paar steem>/sbd reinkommen, oder ob ich mit fiat einkaufe - ist es verdammt noch mal MEIN recht dort zu investieren wo ICH will.

accounts wie haejin sind natürlich massig besser, denn die nehmen alle einkünfte ja scheinbar aus dem system raus umd wo anders zu investieren (sieht man schön wenn man die einkünfte mit den SP vergleicht - da muss ein powerdown das andere jagen).

pfff, daas erste was ich heute am steem las - mir reichts bin wieder weg für heut!

!BEER !trdo

Congratulations @meins0815, you successfuly trended the post shared by @kryptodenno!
@kryptodenno will receive 0.07633238 TRDO & @meins0815 will get 0.05088825 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Ist wirklich zum Kotzen, dass nicht einfach jeder für sich entscheiden kann, was er mit seinen Steem anstellt.

Ja ich finde das ist eine super Idee. Hoffentlich wird es noch verlängert. 1 Monat ist ja nicht mehr lange wäre schön wenn es noch velängert werden würde. Finde die Idee super die @Voinvote, @voinvote2 und @voinvote3 zu unterstützen. Was mir fehlt ist noch das @steem-bootcamp ... Yours Querdenker !invest_vote

Vielen Dank für deinen Kommentar. Wie ich mima2606 eben schon geschrieben habe, ist es das GSB natürlich wert, einen Teil der Delegation zu erhalten.

Hoffentlich können wir durch regen Austausch unter diesem Post in Sachen SBI-Downvote-Terrorismus etwas bewegen, wenn vermutlich auch nur minimal.

Wenn es für Dich ok ist, resteeme den Artikel doch bitte. Der Hauptakteur hinter SBI verfolgt ihn (habe vorhin mit ihm geschrieben), und es sollte ja in unser aller Interesse sein, möglichst viele Meinungen der deutschsprachigen Community einzuholen.

Danke Dir vorab.

Ja ich mache natürlich den resteem. Danke für die Erinnerung! Yours Querdenker

Thx ;)

Diese Sbi downvotes von dieser Person sind zwar nervig fallen bei mir aber zum glück nicht so ins Gewicht.
Was diese Person erreicht hat das ich aus meinen Post Tiers jetzt wohl Sbi shares als gewinn raus nehme ..nur was nehme ich jetzt dafür rein?

Posted using Partiko Android

Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht, ob ich von den SBIs abrücken soll, aber solange es nur einen Downvoter und keine ganze Armee gibt, mache ich weiter. Es kann einfach nicht sein, dass eine Person uns versucht, vorzuschreiben, was wir hier machen dürfen und was nicht.

wow--klasse rübergebracht....resteem...

Haha... Hopfenrausch machts möglich.. hab eben mal noch ein paar Rechtschreibfehler korrigiert ;)
Danke für den Resteem.
!BEER



Hey @feuerelfe, here is a little bit of BEER from @kryptodenno for you. Enjoy it!

Hi, finde ich echt gut das Du das delegieren möchtest und die Richtung finde ich auch sehr gut. (Richtung @investinthefutur (@voinvote, @voinvote2 und @voinvote3) Was ich aber auch als Kurator vom steem-bootcamp empfehlen würde ist natürlich auch @steem-bootcamp mit rein zu nehmen. Das ist meine Empfehlung. LG Michael

Vielen Dank für dein Feedback. Die ersten beiden Kommentare sprechen das GSB an. Da Du und die anderen Kuratoren da an einem leider inzwischen viel zu wenig wertgeschätzten Community-Projekt mitwirken, habt ihr den Support natürlich verdient. Von meiner Seite ist eine Delegation somit sicher. Wenn keine Gegenwehr kommt, habt ihr in 5 Tagen zumindest für einen Monat ein paar SP mehr.

Wenn es für Dich ok ist, resteeme den Artikel doch bitte. Der Hauptakteur hinter SBI verfolgt ihn (habe vorhin mit ihm geschrieben) und es sollte ja in unser aller Interesse sein, möglichst viele Meinungen der deutschsprachigen Community einzuholen.

Danke Dir vorab.

Ja halte den Resteem für mehr als Sinnvoll. Wird gemacht! Und ich freue mich über Deine Entscheidung. Wir werden mit der anvertrauten SP sehr gut umgehen. LG Michael

Vielen Dank für den Resteem. Hab die Überschrift eben noch mal angepasst, um Aufmerksamkeit zu erregen. Das ihr beim GSB mit der SP gut umgeht, weiß ich. Von daher liegt eine Delegation an GSB ohnehin nahe.

Wäre schön, wenn @pharesim mitließt und der Support länger aufrecht erhalten werden kann. Habe auch schon öfter überlegt, mehr meiner eigenen SP zu delegieren, aber ich denke, dass viele User sich über Upvotes freuen, die ein paar Cent einbringen. Von daher denke ich, ich vote lieber fleißig weiter. Wenn Du dir die Reports von @maxpatternman anschaust, mache ich glaube ich keinen schlechten Job, was die Vote-Streuung in der deutschsprachigen Community angeht. Zwar sind die meisten meiner Votes automatisch, aber ich denke, es trifft die Richtigen. Hätte ich mehr Zeit, würde ich manuell kuratieren.

Ja ich finde Du machst das sehr gut. Und das mit der Zeit und den Autovotes ist auch vollkommen in Ordnung. Ich habe zwei Leute auf Autovote Steemchiller und double-u und sonst mache ich alles selber aber Du hast schon recht das kostet echt eine Menge Zeit meiner Meinung nach hast du dich in kürzester Zeit zu einem echten Mehrwert entwickelt auf der Chain. Die deutsche Community wird das genauso sehen da bin ich überzeugt von. !invest_vote

Nette Worte... danke. Ich denke auch, dass die ganze Zeit, die ich täglich auf Steemit und Steemworld verbringe, nicht verschwendet ist. Rechne ich SteemMonsters mit ein, dürften es so drei bis vier Stunden sein, die ich Tag für Tag auf der Blockchain aktiv bin. Leider wird immer noch viel zu wenig kommentiert, was vielen Neulingen oder auch alten Hasen das Gefühl vermitteln könnte, dass ihre Arbeit nicht oder zu wenig geschätzt wird. Allerdings darf ich mich nicht beschweren, da ich selber auch nur selten in den Kommentaren zu finden bin.

Nicht nur Nett, sondern ehrlich und wahr! Schönen Start ins Wochenende für Dich LG Michael !invest_vote

Dir auch ein schönes Wochenende! Werde morgen spontan für drei Tage mit meiner Frau, meinem Cousin und seiner Familie in die Berge fahren und die Seele baumeln lassen. Weiß nicht, wann ich das letzte Mal ein paar Tage am Stück nicht vorm Computer saß. Tut bestimmt mal ganz gut.

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Das mit den Überweisen kannst du dir schenken indem du den chiller direkt bevor du den Beitrag hochjagst als beneficiary einträgst mit der Prozentzahl die du haben willst, dann musste nicht noch dran denken das funzt dann automatisch ;)

Alles richtig gemacht, weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

DONNERSTAGS findet bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

Lieben Dank für den Support.

Eigentlich wollte ich den Chiller eintragen, als ich den Beitrag gepublished habe. Habs dann aber verplant ;)

;)

Wehe Du votest einen Comment oder Post von mir, alles böser circle-jerk:)).
Vade retro, satanas!!
HGvB.

Oh shit... ich sollte in Zukunft erst lesen und dann voten ;)

Die reinen SBI-Anteile finde ich gut, besonders als Anreiz für neue Steemians. Rechnerisch ist damit wohl nur auf seeeehr lange Sicht ein Plus zu machen.

Ich verstehe dahin gegen die Ablehnung von "virtuellen" SBI-Shares, erworben durch Votes auf SBI-Posts oder Delegations und mache das selber auch nicht mehr. "Ich delegieren dir SP und du votest mich" ist mir zu nah am Votekauf.

Ansonsten kann mich gerne jeder flaggen wenn er möchte. Ich mache das ja auch. Je mehr man drüber schreibt und ne große Sache daraus macht, desto bekannter wird der Herr. Einfach ignorieren ;)

Im Großen und Ganzen teile ich Deine Meinung. Zwar habe ich noch ein bisschen SP an SBI delegiert, werde diese aber auch bis Ende des Jahres zurückholen, da es tatsächlich in Richtung Votekauf geht. Eigentlich war die Delegation auch nur dazu gedacht, meine SBI-Posts anzufüttern, um Euch mit mehr Shares versorgen zu können. Finde es immer cool, wenn ich zwei Gewinner bekanntgeben darf. Bezüglich der Delegation werde ich, sobald die SP in meiner Wallet sind Accounts wie @investinthefutur und das @steem-bootcamp supporten. Beides sind aktive Projekte für unsere kleine Community, bei denen jeder aktiv mitmachen kann. Genau hier müssen wir gemeinsam ansetzen. Im Moment wird ohnehin niemand von uns reich hier auf der Blockchain. Warum also nicht auf weitere 1 - 5 % der Erlöse verzichten und der Community zur Verfügung stellen. Am Ende werden wir dadurch alle profitieren.

Ignorieren... ja, wäre vielleicht gar nicht schlecht gewesen. Dann müsste ich jetzt auch nicht so viele Kommentare beantworten ;)
Eigentlich wollte ich auch nur Eure Meinung zu der 2500-SP-Delegation einholen, und dann hab ich mich irgendwie in einen Rausch geschrieben. Als ich heute noch mal drüber gelesen habe, wurde mir klar, dass ich mich wohl auch leicht in einen Rausch getrunken hatte. Waren doch noch einige Rechtschreibfehler dabei.

You have used the Hashtag #[CC] and can now reward 778.0 comments under your post with one CC.

More information about the Commentcoin-Project can be found on this account.
Thanks for using it.

Happy comments.
Your CC-Team:
@kristall97 ([Code-Designer])
@alucian ([Project-Designer])

Danke für deinen Post.

Du erhieltest aufgrund deiner LanaCharleenToken Miner ein Upvote von @sebescen81 alt-Text
Vielen lieben Dank für euren Support. Der Account meiner Tochter wächst und gedeiht.

!trdo !BEER

Congratulations @kirstin, you successfuly trended the post shared by @kryptodenno!
@kryptodenno will receive 0.08793563 TRDO & @kirstin will get 0.05862375 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site



Hey @kryptodenno, here is a little bit of BEER from @kirstin for you. Enjoy it!



Hey @kryptodenno, here is a little bit of BEER from @barmbo for you. Enjoy it!



Hey @kryptodenno, here is a little bit of BEER from @dotwin1981 for you. Enjoy it!



Hey @kryptodenno, here is a little bit of BEER from @dera123 for you. Enjoy it!

Congratulations @kryptodenno, your post successfully recieved 5.09604414 TRDO from below listed TRENDO callers:

@dera123 earned : 2.53706175 TRDO curation
@meins0815 earned : 0.05088825 TRDO curation
@dotwin1981 earned : 0.69093 TRDO curation
@barmbo earned : 0.059859 TRDO curation
@kirstin earned : 0.05862375 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site



Hey @kryptodenno, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

@barmbo denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@barmbo thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

@dotwin1981 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@dotwin1981 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

@querdenker denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@querdenker thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?